Eulen hautnah

Die Tour führt in ein Eulenrevier. Foto: NABU/ Dietmar Nill
Zwillbrock (pd/dd). Eulen hautnah, so lautet das Motto einer Waldkauzexkursion, zu der die Biologische Station Zwillbrock am Freitag, 30. November, um 18 Uhr einlädt. Die abendliche Tour, die sich auch für Familien mit Kindern eignet, führt in ein großes Eulenrevier in einem Naturschutzgebiet bei Winterswijk. Unter der Leitung von Lars Elburg hat die Gruppe Gelegenheit, Eulen in ihren natürlichen Lebensräumen zu beobachten und dem Ruf des Waldkauzes zu lauschen. Treffpunkt ist am Freitag am ehemaligen Grenzübergang in Oeding, Winterswijkerstraße. Für Anmeldungen oder weitere Informationen können sich Interessenten an das Bildungswerk der Biologischen Station Zwillbrock wenden, Telefon 02564/986020 und www.bszwillbrock.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.