Fahrt der KAB

Borken (pd/azi). Die KAB St. Paulus lädt alle Mitglieder und Interessierten am Donnerstag, 15. März zum Besuch des Humberghauses in Dingden (mit Führung), ein. Die Teilnehmenden werden über das Leben der jüdischen Familie Humberg, ihre Arbeitswelt, die Stellung im Dorf, ihr religiöses Leben, ihre Ausgrenzung und ihr Schicksal während der NS-Zeit informiert. Abfahrt ist um 14 Uhr ab Kapitelshaus-Parkplatz in Fahrgemeinschaften. Anmeldungen können bis spätestens Montag, 12. März bei Maria Kemper-Herbers unter 908597 ab 15 Uhr abgegeben werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.