Fanfarencorps Raesfeld lädt zur „Schnupperprobe“

Raesfeld (pd/hie).  Zur „Schnupperprobe“ des Fanfarencorps Raesfeld sind alle interessierten Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusiker herzlich eingeladen. Stattfinden wird diese am Samstag, 23. März, um 15 Uhr in den Proberäumen des Musikvereins (Im Mensing 14, 46348 Raesfeld – Seiteneingang „Zum Esch“).

Nach einer kurzen musikalischen Darbietung der jetzigen Jugendgruppe haben alle Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich auf Trompete, Posaune, Fanfare oder Schlagwerk zu versuchen. Besonders eingeladen sind Kinder ab 7 Jahren.

Zu Beginn der musikalischen Ausbildung werden die Kinder im Einzelunterricht auf Trompete, Posaune oder Trommel unterrichtet. Nach ein bis zwei Jahren Grundausbildung nehmen die Schüler dann an der Jugendgruppenprobe teil. Dort erlernen sie dann das Fanfarenspiel sowie das gemeinsame Trommelspiel.

Neben musikalischen Aktionen wie dem Schülerkonzert, Schützenfestteilnahmen und Karnevalsauftritten gehören auch außermusikalische Unternehmungen wie Zeltlager, Familientag oder die jährliche Nikolausfeier zum Vereinsleben. Ihren ersten großen Auftritt werden die Nachwuchsmusiker schon am 22. Juni 2019 auf dem Jubiläumskonzert am Schloss Raesfeld haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.