Festival wird in Borken eröffnet: Funk & Rhythm

Theon Cross.Foto: Andy Earl
Borken (pd/hie). Der Brite Theon Cross eröffnet am Donnerstag, 10. Oktober, um 20 Uhr das Münsterland-Festival im FARB – Forum Altes Rathaus Borken.

Der Musiker richtet das Scheinwerferlicht auf ein Instrument, das statt Ruhm eher das Nischendasein gewöhnt ist: die Tuba.

Und von ihm gibt es nicht etwa Marschmusik, sondern feinsten Jazz zu hören. Mal klingt seine Tuba wie ein melodischer Bass, mal wie ein Perkussionsinstrument, mal gar wie ein Synthesizer. Cross macht die Tuba modern, entstaubt das Image eines vernachlässigten Instruments. Dabei lässt er Elemente aus Funk, Dubstep, Grime, Hip Hop und Improvisation in seinen Sound einfließen.

Sein Debut „Aspirations“ machte Theon Cross 2015 international bekannt, mittlerweile ist der Musiker eine Schlüsselfigur der lebendigen Londoner Jazzszene.






Münsterland-Festival: Veranstaltungen im Kreis Borken




Konzerte und Ausstellungen



Im Rahmen des Münsterland-Festivals sind folgende Konzerte und Ausstellungen im Kreis Borken geplant:


10. Oktober 20 Uhr: Theon Cross (Konzert, Jazz), Festivaleröffnungskonzert im FARB – Forum Altes Rathaus Borken


10. bis 13. Oktober „prINT – das Grafikprojekt“, Ausstellung im FARB – Forum Altes Rathaus, Borken


19. Oktober 20 Uhr: Marc Perrenoud Trio Trio (Konzert, Jazz) im kult, Vreden


26. Oktober 20 Uhr: Jungle by Night (Konzert, Jazz/Indie/Crossover) im rock’n’popmuseum, 20 Uhr


27. Oktober ab 12 Uhr (Münster) oder 13.15 Uhr (Bocholt) oder 14 Uhr (Ulft): RE*SET Landpartie nach Bocholt und Ulft, Niederlande (Tagesexkursion) mit Konzert Sóley


27. Oktober 19.30 Uhr: Sóley (Konzert Pop/Indie) im LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt


31. Oktober 20 Uhr: Daniel Herskedal (Konzert, Jazz) im Otgerus-Haus, Stadtlohn


8. November 20 Uhr: Rita Maria & Filipe Raposo (Konzert Jazz/Klassik/Traditional) im Alten Rathaus, Schöppingen

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.