Florenz und Assisi

Florenz und Assisi gehören zu den Reisezielen. Foto: F. Sonka
Kreis Borken (pd/dd). Weihbischof Dr. Christoph Hegge bietet für die Bistumsregion Borken-Steinfurt vom 14. bis 23. beziehungsweise vom 15. bis 22. Oktober 2018 eine Regionalwallfahrt an. Die Pilgerreise führt in den Herbstferien nach Florenz und Assisi und gibt Jugendlichen die Möglichkeit, das Sakrament der Firmung zu empfangen.

Nach den Erfahrungen und Rückmeldungen der bisherigen Regionalwallfahrten möchte der Weihbischof unter dem Motto „Sorgt Euch nicht! – Was Dich (wirklich) reich macht…“ zusammen mit Jugendlichen, Familien, Erwachsenen und Seelsorgern aus der Region gemeinsam den Spuren des Heiligen Franziskus folgen.

Der Abschluss- und Firmgottesdienst am 21. Oktober in der Basilika San Francesco, wo sich das Grab des Heiligen Franziskus befindet,  wird der Höhepunkt der besonderen Pilgerreise sein.

Es gibt die Möglichkeit mit dem Bus oder mit dem Flugzeug anzureisen. Weitere Informationen unter www.regionalwallfahrt.de. Prospekte in Papierform mit Anmeldeformular verschickt das Kreisdekanatsbüro in Borken, Johanniterstraße 40-42, Telefon 02861/8040910. Anmeldungen sind bei Emmaus-Reisen, Horsteberg 21, Münster, Telefon 0251/ 265500, möglich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.