„Freies Singen“

Borken (pd/dd). Freies Singen für Menschen mit und ohne Handicap – auf dieses Angebot macht die VHS aufmerksam. Das Treffen findet am Donnerstag, 8. November, ab 20 Uhr im Jugendhaus, Josefstraße, statt. Das inklusive Angebot läuft in Kooperation mit dem Sozialwerk St. Georg und schließt an das Projekt „Inklusiv AKTIV“ des Arbeitskreises Behindertenhilfe an. Anmeldungen: VHS-Geschäftsstelle Borken, den Bürgerbüros der Gemeinden und unter www.vhs.borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.