Früh Vorsorgen

Reken (pd/azi). Beim Verein „Leben im Alter in Reken findet am Dienstag, 13. Juni, um 16 Uhr ein Vortrag zum Thema „Unsichere Sicherheit - Nachdenken über die Vorsorge für unseren letzten Lebensabschnitt“ statt. Referentin ist Doktor Mariele Averkamp, Allgemeinmedizinerin und Fachärztin für Innere Medizin/Palliativmedizin. Sie spricht über die neuen Aspekte der Patientenverfügung: Vorsorgevollmacht, „advance care planning“ und Forschung an Nichteinwilligungsfähigen. Veranstaltungsort ist das Vereins- und Bildungszentrum, Am Wehrturm 13. alle Interessierten sind eingeladen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.