Für mehr Erfolg

Münster (pd/dd). Eine persönliche Standortbestimmung und die Reflexion des Führungsstils – das ist das Ziel der Weiterbildung „Führen Frauen anders?“ an der FH Münster. „Es geht darum, dass die Teilnehmerinnen die eigenen Potenziale erkennen und stärken, sie neue Ideen, Strategien und Handlungsmodelle entwickeln“, sagt Ramona Geßler vom Referat Weiterbildung des Fachbereichs Sozialwesen. Die Weiterbildung „Führen Frauen anders? Mit weiblichen Stärken zu mehr Erfolg und Zufriedenheit im Beruf“ findet am 16. und 17. Mai statt, der Follow-up-Tag am 3. September. Anmeldungen sind unter www.weiterbildung-sozialwesen.de möglich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.