Gegen das Vergessen

Der Historiker, Autor und Journalist Götz Aly spricht bei der Gedenkveranstaltung in Borken. Foto: Andreas Labes
Borken (pd/dd). Unter dem Motto „Gegen das Vergessen“ lädt der SPD-Ortsverein Borken am Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung mit Autorenlesung in den Kulturraum (Aula Montessori Gesamtschule) am Röwekamp ein. Zu Gast ist der Historiker, Autor und Journalist Götz Aly, der aus seinem Buch „Europa gegen die Juden“ liest. Der Autor hat es sich zur Aufgabe gemacht, die nationalsozialistischen Großverbrechen als Erscheinungen ihres Jahrhunderts, also auch noch in heutiger Zeit zu begreifen. Er verfasste mehrere Bücher zum Thema. Zur Begrüßung spricht Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.