Gemeinsam beten

Borken (pd/hie). In diesem Jahr wird der Arbeitskreis Ökumene Borken, in dem die Propsteigemeinde St. Remigius, die Martin-Luther-Gemeinde, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde und die Apostolische Gemeinde ökumenisch zusammenarbeiten, zum sechsten Mal einen Kreuzweg durchführen. Er führt in diesem Jahr in einem Rundweg zu den Türmen der Stadt. Der Kreuzweg beginnt am 31. März um 17 Uhr auf dem Marktplatz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.