Gerstensaft aus aller Welt

Besucher können sich auf rund 300 Bierspezialitäten aus aller Welt freuen.Foto: colourbox.de
Borken (pd/dd). Wer gerne ein kühles Bier „zischt“ und Geselligkeit an der frischen Luft schätzt, der sollte sich schon jetzt das Wochenende vom 10. bis zum 12. Mai vormerken. Dann findet die 5. Borkener Bierbörse auf dem Markt statt. Drei Tage lang werden Bierspezialitäten aus aller Welt serviert – frisch gezapft oder auch in Flaschen, um es mit nach Hause zu nehmen. Etwa 30 Bier- und Imbissstände machen den Markt zum großen Biergarten und die Besucher können sich auf rund 300 Bierspezialitäten freuen. Ausgeschenkt wird unter anderem Bier aus dem spanischen San Miguel, schottische Belhaven-Biere, Fruchtbiere aus Belgien bis hin zum 300 Bierspezialitäten

bayerischen Festbier. Wie in den vergangenen Jahren wird auch das Schiff „Santa Maria“ aufgebaut, in dem man sich Störtebeker-Biere schmecken lassen kann.

Geöffnet hat die Borkener Bierbörse am Freitag, 10. Mai, von 15 bis 24 Uhr, am Samstag, 11. Mai, laufen die Zapfhähne ebenfalls in der Zeit von 15 bis 24 Uhr und am Sonntag, 12. Mai, werden Bier und gastronomische Spezialitäten von 11 bis 20 Uhr serviert. Der Eintritt zur gesamten Bierbörse ist an allen Tagen kostenfrei. Weitere Informationen zur Veranstaltung auf dem Borkener Marktplatz gibt es auch im Internet unter www.bierboerse.com.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.