Gesang mit Gefühl

Heico Nickelmann tritt wieder auf.
Borken (pd/mtg). Gitarrist und Sänger Heico Nickelmann kommt am Samstag, 29. Dezember, um 20 Uhr in die Stadthalle Vennehof. Einlass ist um 19 Uhr. Mit seinen musikalischen Freunden wird er unter dem Titel „Da Capo“ sein Jahresabschlusskonzert geben.

In diesem Jahr wird die Band stimmlich von Kerstin „Kessie“ Schneider unterstützt, die zum ersten Mal mit von der Partie sein wird. Sie stand schon mit 14 Jahren auf der Bühne, ist Studiomusikerin und lebt in Schwerte. Gitarrist Michael Helten und Bassist Klaus Neuendorf verstärken die Instrumentalisten Marc Pawlowski, Drums; Frank Schut, Mundharmonika; Evelyn Fürst, Geige; Niklas Floer, Hammond/Klavier sowie Markus Wellermann mit dem Flügelhorn. Auch am Mikro werde es „eine Überraschung“ geben, wie Heico Nickelmann betont.

Die Tänzer und Tänzerinnen von „Celtic Stepfire“ sowie die Chor-Mädels der „Nickel-Kids“ werden ebenfalls ihren Beitrag zum Konzert leisten.

Eintrittskarten kosten 22,50 Euro im Vorverkauf und sind beim BZ-TicketCenter, Goldstraße 2 in Borken unter 02861/944-110 sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. An der Abendkasse kostet die Karte 25 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.