Geschichten für mutige Kinder

Borken (pd/hie). Am Donnerstag, 27. Juni, um 16 Uhr lädt die Remigius Bücherei zur Vorlesestunde ein. Karl-Heinz Andresen erzählt allen mutigen Kindern ab 4 Jahren die Abenteuergeschichte „Jim Knopf im Land der Pyramiden“. Wer danach noch tapfer genug ist, erfährt, was es mit dem Eckenmonster auf sich hat.

In „Jim Knopf im Land der Pyramiden“ besuchen Jim und Lukas die Pyramiden in Ägypten. Ein grauenhaftes Geheule aus der großen Pyramide versetzt die Touristen in Angst und Schrecken. Die beiden Freunde wollen herausfinden, was damit auf sich hat... „Lukas und das Eckenmonster“ ist eine Geschichte von von Michaela Holzinger: Es ist jeden Abend dasselbe. Kaum löscht Mama das Licht, ist es da. Das Eckenmonster. Dann kann Lukas nicht schlafen und kuschelt sich zu Mama und Papa ins Bett. Morgens ist Lukas dann ausgeschlafen. Mama und Papa nicht. Bis Lukas eine richtig gute Idee hat. Der Eintritt ist wie immer frei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.