Gesundheitsmesse in Heiden

Ein ehrenamtliches Team bereitet die Gesundheitsmesse vor.
Heiden (pd/azi). Am Samstag, 9. September findet die zweite Heidener Gesundheitsmesse in der Westmünsterlandhalle Heiden statt. Der Eintritt ist frei.

Knapp 60 ehrenamtliche und gewerbliche Aussteller präsentieren sich den Besuchern. Von 10 Uhr bis 18 Uhr bieten sie ein umfangreiches Angebot rund um die Themen Gesundheit, Freizeit, Wohnen und Leben sowie ehrenamtliches Engagement an. Unter anderem können Besucher aller Altersklassen ihre Fahrtüchtigkeit an einem Fahrsimulator testen und ein Fahrradhändler aus Ramsdorf lädt Interessierte zu Probefahrten mit einem Pedelec ein. Zum Rahmenprogramm gehören unetr andere Vorträge wie „Neues von der Pflegeversicherung“ und „Wie schütze ich mich vor...“ der Verbraucherzentrale NRW.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.