Gildehaus bis Gronau

Die Ostmühle ist ein Etappenziel. ©: Touristinfo Bad Bentheim
Zwillbrock (pd/dd). Geführte Tageswanderungen auf dem vom Westfälischen Heimatbund unterhaltenen „Hauptwanderweg X 8“ durch das Westmünsterland stehen in mehreren Etappen – von der niedersächsischen Grenze bis zum Rhein – auf dem Tourenprogramm der Biologischen Station Zwillbrock. Am Sonntag, 24. März beginnt eine weitere Etappe ab Gildehaus. Um 9 Uhr trifft sich die Wandergruppe unter der Leitung der Naturführerin Andrea Kemper am Bahnhof Gronau zur gemeinsamen Busanreise nach Gildehaus. Dort befindet sich die sehenswerte Ostmühle, eine holländische Turmwindmühle. Von dort geht es nun durch das von Moor und Heideflächen durchzogene Naturschutzgebiet „Gildehauser Venn“. Weitere Infos und Anmeldungen: 02564/986020 und www.bszwillbrock.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.