„Gönnen Sie sich eine Auszeit“

Am Montag wird die Vogelstange wieder zum Treffpunkt für Gäste aus Nah und Fern.
Verehrte Gäste aus Nah



und Fern, liebe Rhader,



liebe Schützen,


wenn am vierten Samstag im Juli wieder erste Böllerschüsse in unserem Dorf zu hören sind, dann ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass es endlich wieder losgeht: „Auf zum Schützenfest in Rhade!“

2017 ist das inzwischen 265. Jahr, in dem die Tradition Schützenfest zu feiern in Rhade begangen wird. Sie stellt damit auch einen nicht unerheblichen Teil unserer inzwischen 800-jährigen Ortsgeschichte dar. Uns Schützen und mit uns vielen Rhadern und Rhaderinnen ist es deshalb ein besonderes Anliegen, diese Tradition auch für die nächsten Generationen zu erhalten.

Schützenfest, als das Volksfest für Alt und Jung, Alteingesessene und Neubürger, für die dörfliche Gemeinschaft wie auch für Gäste von Nah und Fern, so dürfen wir seit vielen, vielen Jahren gemeinsam feiern. Uns Vereinsverantwortlichen ist dabei sehr wohl bewusst, dass das Gelingen eines solchen Festes nicht nur mit wenigen Aktiven bestritten werden kann. Vielmehr sind es insbesondere die zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfer, die durch ihr Hinzutun, durch ihr Mitmachen und aktive Teilnahme maßgeblich den besonderen Charakter unseres Schützenfestes prägen.

Bei Ihnen allen bedanken wir uns herzlich für die wertvolle Unterstützung, die wir Jahr um Jahr aufs Neue erfahren. Besonderer Dank gilt auch unserem amtierenden Königspaar Guido und Bernhild mit ihrer Throngemein-schaft. Ihnen allen ist die Freude an dem übernommenen Amt bei jeder persönlichen Begegnung deutlich anzumerken. Erst kürzlich, bei der „Nacht der Revanche“, konnten sie bei einem gemeinsamen Start mit den Freunden der Lembecker Throngemeinschaft zeigen, dass sie jederzeit für einen Spaß zu haben sind. Wir wünschen ihnen, dass dieses Regentschaftsjahr für sie alle unvergesslich bleibt. Uns allen wünschen wir ein fröhliches, stimmungsvolles Schützenfest 2017. Am Samstagnachmittag bildet das Kinderschützenfest auf dem Kirmesplatz den Auftakt des diesjährigen Festprogramms.

Ganz besonders laden wir Sie und alle Schützen ein zur Teilnahme an der feierlichen Schützenmesse am Samstagabend mit anschließender Ehrenmalfeier und dem großen Zapfenstreich. Gönnen Sie sich für die Festtage vom 22. bis 24. Juli eine kleine Auszeit. Feiern Sie mit uns und unseren Majestäten und tragen auch Sie durch Ihre aktive Teilnahme an den Veranstaltungen und beim Vogelschießen bei zu einem friedvollen und fröhlichen „Schützenfest in Rhade“.


Siegfried Höller,



1. Vorsitzender



Heiner Frerick, Oberst
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.