Grundschüler auf der Bühne

Coesfeld (pd/dd). Über 300 Grundschulkinder aus dem Kreis Borken werden am 15. und 16. Juni, jeweils um 15 Uhr im konzert theater coesfeld ihre Tanz- und Gesangsdarbietungen öffentlich präsentieren. Dies geschieht im Rahmen des Projekts „Popchor und Tanzcamp 2019“, das zum zweiten Mal von der Ernsting Stiftung Alter Hof Herding initiiert wird. Mit dabei sind die Von-Galen-Schule Oeding, die St. Marienschule und Hamaland Schule aus Vreden, die Josef-, Liebfrauen- und Ludgerus-Grundschule aus Bocholt, die Ellering Grundschule Reken, die Grundschule Anholt, die Katharinenschule Ahaus-Alstätte sowie die Eilermarkschule Gronau. Karten unter 025 46/930544 sowie an der Kasse des Theaters.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.