Hänsel und Gretel

Mit ideenreichen Kostümen, mitreißender Musik und spannenden Choreographien entführen die Ballettschule Orosz und der TV Borken am Samstag, 16. März, um 18 Uhr im Venenhof Borken in die Welt von Hänsel und Gretel. Die Geschwister verirren sich im Wald und gelangen zu einem seltsamen Haus, das aus Lebkuchen gebaut ist. Die Bewohnerin entpuppt sich als bösartige Hexe, die sich freut, Hänsel auf ihre Speisekarte zu setzen. Bis das glückliche Ende erreicht ist, zeigen 120 Schülerinnen der Ballettschule eine magische Aufführung voller getanzter Abenteuer. Kartenreservierung unter Ballettschule Orosz, 0251-791828 und über www.localticketing.de/orosz. Der Eintritt kostet 17 Euro, ermäßigt 13 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.