Im Sonderzug zum Flachsmarkt: „Reviersprinter“

Der historische Schienenbus startet wieder ab Borken.
Borken (pd/dd). Auf Sonderfahrten mit dem historischen Schienenbus ab Borken macht die Tourist-Info aufmerksam. Der „Reviersprinter“ aus den 1950er Jahren startet am Samstag, 8. Juni, um 10 Uhr zum historischen Flachsmarkt auf der Burg Linn bei Krefeld.

Im Sommer finden außerdem folgende Sonderfahrten mit dem historischen Schienenbus ab Borken statt: am 6. Juli geht es ins Schimanski-Viertel Duisburg-Ruhrort, mit Hafenrundfahrt. Am 10. August geht es zum Oldtimer-Event am Nahverkehrsmuseum in Dortmund. Am 7. September ist der Wasserbahnhof Mülheim das Ziel, mit Schifffahrt auf der Ruhr.

Fahrkarten sind in der Tourist-Info Borken am Neutor 5, 02861/7584 erhältlich. Weitere Hinweise unter www.revier-sprinter.info.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.