Infoabend in Borken

Borken (pd/hie). Ein kostenloser Infoabend zu rechtlichen Aspekten von Trennung und Scheidung findet am 17. April um 19.30 Uhr im Kapitelshaus in Borken statt. Referentin ist die Fachanwältin für Familienrecht, Frau Westhues-Wedig. Eingeladen sind alle Interessierten – von Betroffenen oder Angehörigen bis hin zu professionell Tätigen, die mit dem Thema Trennung und Scheidung in Berührung kommen und einen rechtlichen Überblick erlangen möchten. Im Anschluss an den Vortrag erfolgt eine Kurzvorstellung von unterstützenden Institutionen und

Anlaufstellen sowie Hilfeangeboten im Rahmen einer Trennungs- und Scheidungssituation. Neben der Psychologischen Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Caritasverbandes Borken, die Ausrichter dieser Veranstaltung ist, werden die Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Bistums Münster und das Jugendamt der Stadt Borken einen kurzen Einblick in ihre Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten bieten. Eine Anmeldung nicht erforderlich. Für weitere Informationen steht Heike Ebbing beim Caritasverband unter 02861/ 945750 zur Verfügung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.