Infoabend: Stressfrei mit Musik

Borken (pd/dd). „Ich blicke auf das Meer, höre das Rauschen der Wellen und genieße die wohltuenden Klänge der Musik.“ Ausgiebig relaxen, sich wohlfühlen und mit Musik den Alltagsstress vergessen: Das ist das Ziel von Dr. Martin Buntrock. Der Musikexperte hat ein neuartiges Entspannungsverfahren mit dem Namen „Integrative Music-Relaxation“ (IMR) entwickelt. Dieses Projekt stellt der Dorstener Komponist am Montag, 17. September, um 19 Uhr, im Rotkreuz-Zentrum an der Röntgenstraße vor. Martin Buntrock beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Wirkung von Musik, hat dazu ein Buch geschrieben und hält Vorträge bei internationalen Kongressen im In- und Ausland. Aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten ist eine vorherige Anmeldung für den Besuch des kostenlosen Infoabends notwendig unter 02861/8029-200 oder www.drk-bildungswerk.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.