Jazz-Konzert

Das „Omer Avital Quantar“ aus Amerika gastiert in Schöppingen.
Schöppingen (pd/mtg). Erstmalig gastiert ein Quintett im Rahmen der Reihe „Jazz im alten Rathaus“ in Schöppingen: „Omer Avital Quantar“ mit Saxophonist Asaf Yuria, Alexander Levin, Tenor, Saxophon; Pianist Eden Ladin, Omer Avital, Double Baß und Ofri Nehemya, Drums. Sie kommen aus Brooklyn, New York. Beginn des Konzerts ist am Dienstag, 13. November, um 20 Uhr im „alten Rathaus“. Einlass ist ab 19 Uhr. Das Projekt „Quantar“ ist ein Wunschprojekt von Komponist und Bassist Omer Avital. Das Ensemble des Visionärs und Virtuosen mischt arabische und funkige mittelöstliche Grooves mit modernen Jazzstandards. Hier verschmelzen Klänge aus dem nahen Osten und Nordafrika mit klassischem Jazz. Man entdeckt während der Konzerte des Quintetts viele Klangstrukturen, die manchmal auch orchestrale Arrangements beinhalten. Viele seiner CD`s sind hochdekoriert, in den „NPR Music`s Top 10“ gelandet oder als „Jazz Album des Jahres“ in Frankreich ausgezeichnet worden. Tickets kosten im Vorverkauf 25 Euro, an der Abendkasse 30 Euro. Reservierungen sind unter 02555-8037 (Frischmarkt & Weinhandlung Hölscher) möglich. Das Konzert wird vom Freundeskreis Schöppinger Konzerte und dem Kulturring Schöppingen organisiert. Da nur 90 Plätze vorhanden sind, raten die Veranstalter, den Vorverkauf zu nutzen. Infos: www.kulturring-schoeppingen.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.