Jean-Claude Séférian im KulturRaum³: Chanson-Abend

Jean-Claude Séférian.
Borken (pd/dd). Der Pianist und Sänger Jean-Claude Séférian und seine Frau, die Pianistin Christiane Rieger-Séférian, sind am kommenden Samstag, 6. Juli, um 20.30 Uhr im KulturRaum³ am Röwekamp zu Gast. Im Mittelpunkt des Konzertabends stehen die wohl bekanntesten und großen Chanson-Legenden Frankreichs Jacques Brel und Charles Aznavour. Séférian und seine Frau widmen sich schon seit Jahren dem Genre und interpretieren die Kompositionen der großen Chansoniers mit einem eigenem Ausdruck.

Eintrittskarten im Vorverkauf (11 Euro) gibt es Musikhaus Senft, Goldstraße 5, in Borken sowie im Büro der Montessori-Gesamtschule, Röwekamp 14, 02861/4420. An der Abendkasse kosten die Tickets 14 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.