Jung & begabt

Burlo (pd/hie). Der „Wunderkinder“-Begriff wird gerne strapaziert, wenn man nach Veröffentlichungen über die drei Instrumentalistinnen stöbert, die am Mittwoch, 31. Januar, um 11.50 Uhr ein Konzert im Forum Mariengarden geben.

Musikalisch hochbegabt sind sie allemal: Drei junge Studentinnen der Robert-Schumann-Musikhochschule Düsseldorf im Alter vonzwölf, fünfzehn und 16 Jahren, die noch zur Schule gehen und schon seit Jahren auch international am Klavier beziehungsweise an der Geige aktiv und erfolgreich sind. Der Eintritt zum Konzert am Mittwoch, 31. Januar, im Forum Mariengarden ist frei.   
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.