„Junge Hüpfer“

Borken (pd/azi). Vorlesepate Karl-Heinz Andresen liest am Donnerstag 26. Oktober um 16 Uhr in der Remigius Bücherei. Alle „jungen Hüpfer“ ab 4 Jahren bekommen „Die kleine Hexe – Ausflug mit Abraxas“ nach einer Idee von Ottfried Preußler und im Anschluss ein Abenteuer mit dem kleinen Eisbär Lars von Hans de Beer zu hören. Und darum geht es in den Büchern: Die kleine Hexe übt das Hexen, aber leider geht einiges schief und als auch noch ihr Besen kaputt geht, muss sie ins Dorf und einen neuen Besen kaufen. Aber auch das ist nicht so einfach … In der Geschichte „Kleiner Eisbär, wohin fährst du?“ wird Lars eines Tages auf einer Eisscholle abgetrieben und landet in den Tropen. Dort entdeckt er die ungewöhnlichsten Farben und schließt Freundschaft mit Hippo, dem Flusspferd. Doch irgendwann bekommt Lars Heimweh...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.