Kabarett pur

Wilfried Schmickler ist im Oktober zu Gast.
Bocholt (pd/dd). Die Bühne Pepperoni startet in die neue Saison. Einmal mehr kann sich das Publikum auf bekannte Künstler freuen. Zum Auftakt am 21. September steht Thomas Lötscher (Veri) auf der Bühne und Wilfried Schmickler ist am 5. Oktober in Bocholt zu Gast. In den Monaten darauf folgen Lisa Eckhart, das „GlasBlasSing Quintett“, Jörg Knör, Philip Simon, Stefan Waghubinger, Tobias Mann und Lars Reichow. Darüber hinaus gibt es am Samstag, 9. November, eine Pogrom-Gedenkfeier mit dem Ensemble „Die Grenzgänger“. „Und weil der Mensch ein Mensch ist – Lager – Lieder – Widerstand“, so lautetet das Thema des Abends.

Alle weiteren Infos zum Programm und zur Karten-Reservierung finden sich unter www.buehne-pepperoni.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.