Kennenlernen im 10-Minuten-Takt

Es geht wieder um Ausbildungsplätze. Foto:colourbox.de
Borken (pd/dd). Junge Leute, die eine Lehrstelle suchen, und Unternehmen, die Jugendliche ausbilden möchten, finden beim Azubi-Speed-Dating optimal zusammen. Die inzwischen 6. Auflage der erfolgreichen Kontaktbörse findet am Mittwoch, 19. Juni, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr in der Stadthalle Vennehof statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.borken.de/wirtschaft oder bei Katrin Damme, katrin.damme@borken.de oder 02861/939-343. Dort erhalten Interessenten auch weitere Hinweise zum Ablauf.

„Das Azubi-Speed-Dating hat sich inzwischen so gut etabliert, dass sich in diesem Jahr sicher noch mehr Unternehmen und Schulen an der Aktion beteiligen werden“, so Katrin Damme, Wirtschaftsförderin der Stadt Borken optimistisch. Unternehmen sowie Schülerinnen und Schüler haben erneut die Möglichkeit, sich im 10-Minuten-Takt ganz unkonventionell und in lockerer Atmosphäre kennenzulernen. Mit Ablauf der Sanduhr kommt der nächste Bewerber an die Reihe. „Wir sehen das Azubi-Speed-Dating als sehr gute Möglichkeit für die Firmen, sich den jungen Menschen zu präsentieren und Fachkräfte zu gewinnen“ erklärt Damme.

Seitens der Stadt Borken wird darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an der Veranstaltung sowohl für die Unternehmen wie auch für die Schülerinnen und Schüler kostenfrei ist.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.