Klassik in stilvollem Rahmen

Als „Orchester in Residence“ ist die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein zu Gast.
Kreis Borken (pd/dd). Ein Stammorchester und talentierte Solisten: Mit diesem bewährten Konzept startet die Konzertreihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland“ in die Saison 2019. Im Mittelpunkt der Konzerte, die vom 16. Juni bis zum 14. Juli jeweils sonntags um 17 Uhr stattfinden, steht die klassische Musik. Zu erleben ist sie im stilvollen Ambiente historischer Gebäude wie der Barockkirche Zwillbrock, der Jugendburg Gemen oder den Schlössern Ahaus und Raesfeld. Als „Orchester in Residence“ ist die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein zu Gast. Das Ensemble wird gemeinsam mit den jungen Solistinnen und Solisten spielen. Ein Flyer mit dem Programm liegt in allen Filialen der Sparkasse Westmünsterland, in Rathäusern und Touris-Infos und im Kreishaus aus. Ein Download ist möglich unter www.kult-westmuensterland.de/kult/kultur/konzertreihen/sommer-schloesser-virtuosen/. Kartenreservierungen unter 02564/9899111 oder sommerkonzerte@kreis-borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.