Klima-Workshop

Der erste Workshop zum Thema „Zukunftsentwicklungen durch erneuerbare Energien“ ist gut gestartet.
Borken (pd/mtg). Der erste Workshop zum Thema „Zukunftsentwicklungen durch erneuerbare Energien“ ist jüngst auf positive Resonanz gestoßen. Ein weiterer Workshop zum Thema Mobilität ist für Donnerstag, 13. September, von 19 bis 21 Uhr im VHS-Forum vorgesehen. Zum Thema Stadtplanung und klimagerechte Quartiersentwicklung lädt die Stadt Borken am Donnerstag, 27. September, von 19 bis 21 Uhr ins Rathaus in den großen Sitzungssaal ein. Moderiert werden die Klima-Workshops von der energielenker GmbH aus Greven. Interessierte, Fachleute und Akteure aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft sind eingeladen, Ideen für die zukünftige Klimaschutzarbeit in Borken zu entwickeln und die Klimaschutzziele mitzugestalten. Die Stadt Borken freut sich auf die Beteiligung der Bürger und ihre Mitarbeit.

Somit will die Stadt Klimaschutz in der Region nachhaltig verankern. Weitere Informationen gibt’s auch unter https://www.borken.de/bauplanung/umwelt/klimaschut...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.