Kolpingsfamilie

Raesfeld (pd/mtg). Die Kolpingsfamilie Raesfeld lädt alle Mitglieder zur Vorstandssitzung am Dienstag, 29. Januar, um 20 Uhr ein. Tagesordnungspunkte sind der Rechenschaftsbericht des ersten Vorsitzenden, der Kassenbericht und neue Wahlen. Auch zum Stand der Sanierung Segensstation im Roringshook wird Vorsitzender Manfred Telöken Stellung nehmen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.