Kolpingsfamilie: Tour mit dem Rad

Borken (pd/hie). Das Interessante liegt so nah. Unter diesem Motto bietet die Kolpingsfamilie Borken am Sonntag, 4. August, eine Tages-Fahrradtour zum „Siku Museum“ in Stadtlohn an. Start ist um 10.30 Uhr am Parkplatz Wilger in der Boumannstraße. Im Siku Museum erwartet die Teilnehmer der „Chef“ Thomas Höing. Er wird bei der Führung sein „Automobil Reich“ zeigen. Ein paar Meter weiter gibt es, klein aber fein, das Eisenbahnmuseum Stadtlohn, das leider an diesem Tag nicht geöffnet hat. Zur Kaffeezeit gibt es eine Pause im „Hundewicker Bahnhof“. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 55 km. Für den Tag gilt „Selbstverpflegung“. Kosten für Führung und Eintritt sin 8 Euro. Info und Anmeldung bei Ingrid Kuth, 02861/ 61687. Weitere Infos unter www.automodelle-hoeing.de und www. oldtimermuseum-hoeing.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.