Konzerte und Basar

Musik und Gesang stehen im Mittelpunkt des Abends.
Burlo (pd/dd). „Die Türen hoch, die Tore weit!“, unter diesem Motto lädt das Gymnasium Mariengarden am Freitag, 7. Dezember, in seine Räume ein. Das Advent-programm beginnt um 18 Uhr mit einem Konzert der Schüler-Orchesterkurse im Forum. Das gemeinsame Konzert des Schüler-Eltern-Lehrer-Chors sowie der Oberstufenchöre beginnt um 20 Uhr in der Klosterkirche.

Vor, zwischen und nach den beiden Konzerten gibt es die Gelegenheit, den Weihnachtsbasar zu besuchen. Schüler der Bastel-AG bieten Kunsthandwerk an. Der Erlös des Weihnachtsbasars geht an die Partner-Oblatenschulen in Indien. Im Foyer des Forums sind außerdem die Ergebnisse des Krippenwettbewerbs zu bestaunen. Im Rahmen des ersten Konzertteils werden dabei die Sieger gekürt. Im vergangenen Jahr hatten über 30 Schülerteams Krippenszenen gestaltet. Zum Ausklang des Abends wird zu „Punsch und Pläuschchen“ an der Glühweinbude vor der Klosterkirche eingeladen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.