Kreativkurse: Jonglage & Magie

Borken (pd/dd). Einen Kurs „Jonglieren für Anfänger“, bietet die VHS erstmalig an. In diesem Kurs lernt man die Drei-Ball-Jonglage. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 13. September, um 20.15 Uhr in der Duesbergschule. Neu im Programm ist ebenfalls der Kurs „Jonglieren, (Feuer-)Poi und ein Hauch Zauberei“, der in Kooperation mit dem Jugendhaus stattfindet. Corinna und Ramona Martin von der Gruppe Wächter der Flammen und Jürgen Friedrich laden Interessenten ein, sich in diversen Kategorien der Kleinkunst auszutoben. Dazu gehören Jonglage, die Kunst des Poispielens, Ballonmodellage oder ein Einblick in die Kartenmagie. Der Kurs startet am Montag, 25. September, um 19.30 Uhr im Jugendhaus. Weitere Infos und Anmeldungen in der Geschäftsstelle der VHS Borken und in den Bürgerbüros in Velen, Heiden und Raesfeld sowie im Internet unter www.vhs.borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.