Kreuzweg in Bottrop

Raesfeld (pd/dd). Die Kolpingsfamilie geht am Samstag, 17. März, den Kreuzweg auf der Halde „Prosper Haniel“ in Bottrop (festes Schuhwerk ist empfehlenswert). Treffpunkt zur Abfahrt ist um 14 Uhr am Kolpinghaus. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Nach dem Kreuzweg ist ein gemeinsames Kaffeetrinken geplant. Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung unter 10094 gebeten. Am Sonntag, 18. März, feiert die Kolpingsfamilie das Josefschutzfest und lädt zu einem Gottesdienst um 9.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin ein. Der Heilige Josef von Nazareth ist der Schutzpatron der Kolpingsfamilie. Nach dem Gottesdienst findet ein Frühschoppen im Kolpinghaus statt und um die Mittagszeit gibt es Suppe und Brötchen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.