Kurs in Borken

Borken (pd/dd). Selbstverteidigungs- und Selbstsicherheitstechniken stehen im Mittelpunkt eines Kurses, den die VHS in Zusammenarbeit mit der WingTsun-Schule Borken anbietet. Er beginnt am kommenden Freitag, 2. März, um 18.30 Uhr in der WingTsun-Schule, Nordring 232. Ziel des Trainings ist es, ein neues Bewusstsein für sich und seinen Körper zu schaffen, um in bedrohlichen Situationen gut vorbereitet zu sein. Grundlage der Übungen ist die Kampfkunst WingTsun. Die Leitung hat Rudolf Funke. Anmeldungen in der VHS-Hauptgeschäftsstelle, den Bürgerbüros der Gemeindeverwaltungen oder unter www.vhs.borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.