Lieblingsgedichte und Pflanzen

Münster (pd/dd). Die Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung bietet am „Tag der Gärten und Parks“ auf Burg Hülshoff und in Haus Rüschhaus am Samstag 10. Juni, und Sonntag, 11. Juni, Lyrik- und Sonderprogramme sowie Führungen an. An beiden Tagen wird jeweils um 11.30 Uhr und 15 Uhr auf Burg Hülshoff eine Sonderführung angeboten. Sie steht unter dem Thema „Im Reich der schönen Pflanzenwelt“ und zeigt die Parkanlage der Familie Droste zu Hülshoff. Sie wurde von der Familie über viele Jahrzehnte geschaffen. Der Treffpunkt ist am Eingang der Parkanlage. Die Führung ist kostenlos. Am Sonntag, wird es um 14 Uhr und 16 Uhr in Haus Rüschhaus eine Führung durch die barocke Gartenanlage des Baumeisters Johann Conrad Schlauns geben. Diese kostenlose Sonderführung steht unter dem Thema „Die Suche nach dem verlorenen Paradies“.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.