Live im Planetarium

Münster (pd/hie). Am Samstag, 27. Januar, gehen die Musiker Alexander Raytchev und Rick J. Jordan um 19.30 Uhr im Planetarium des Naturkundemuseums vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe auf eine Phantasiereise für Klavier, Synthesizer und Streichquartett. Die Komponisten präsentieren ein Livemusik-Konzert mit Unterstützung vom Canea Quartett „Glassmaerchen“. Sie begeben sich auf eine musikalische Reise, die das Unendliche des Universums und die Tiefe der eigenen Existenz erkundet. Karten für 21,50 Euro (18 Euro ermäßigt) sind im Vorverkauf erhältlich im LWL-Museum für Naturkunde, 0251/591-6050 sowie bei Münster Information, 0251/ 492-2714. www.lwl-planetarium-muenster.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.