Merci Udo! Danke Hansi

Die größten Hits von Udo Jürgens und James Last werden von Claudia Hirschfeld und ihren Gästen präsentiert.
Borken (pd/hie). Claudia Hirschfeld und ihre Gäste sind am Sonntag, 28. Oktober, um 17 Uhr zu Gast in der Stadthalle Vennehof in Borken. Mit ihrem Konzertprogramm „Merci Udo! Danke Hansi!“ verneigt sich Claudia Hirschfeld musikalisch vor ihren Idolen Udo Jürgens und James Last und wird dabei einige ihrer größten Hits von mit ihrem neuen Instrument, einer Wersi Sonic interpretieren. Zudem konnte sie zwei Musikerkollegen gewinnen, die optimal zum Thema passen: Markus Sparfeldt bezeichnet sich selbst als „singender Udo-Fan“ und versteht es wie kaum ein anderer, die Lieder von Udo Jürgens zu interpretieren. Die Besucher dürfen sich jetzt schon auf Schlager wie „Mit 66 Jahren“, „Ich war noch niemals in New York“, „Schenk mir noch eine Stunde“ oder „Merci Cherie“ freuen. Eines der Lieblingsinstrumente von James Last war die Panflöte. Gleich mehrere Welterfolge wie etwas „Einsamer Hirte“ oder „A Morning in Cornwall“ hat er für dieses Instrument geschrieben. David Döring ist einer der besten Panflöten-Virtuosen und wird diese, aber auch einige andere Kult-Hits von James Last und Udo Jürgens zusammen mit Claudia Hirschfeld präsentieren. Natürlich wird die Gastgeberin auch solistisch zu hören sein und mit Anekdoten und Geschichten an zwei der größten deutschsprachigen Entertainer erinnern. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 22 Euro unter anderem beim Ticket-Center der Borkener Zeitung, Goldstraße 2 in Borken, 02861/944110.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.