Midlife Company: Dance, dance, dance

Vereinsvorsitzender Achim Prüß und Melanie Plahuta, die Frau für die Finanzen, laden zur Dance Night am Samstag.
Borken (hie). Am kommenden Samstag, 9. September, startet das Jahresendprogramm der Midlife Company ab 20 Uhr mit einer Dance Night. Neu ist der Eintrittspreis von 10 Euro für alle Gäste, die vor 22 Uhr kommen. Danach kostet der Eintritt in die Partyhalle 12,50 Euro. Für die Musik sind diesmal zwei „alternative“ DJ‘s aus der Fabrik zuständig: Der „schwarze Abt“ und Trinity auf dem Mainfloor, in der Kühlkammer ist wie gewohnt DJ Lemmi am Werk. Neben den beiden Tanzflächen gibt es eine Wohlfühloase zum Quatschen und Chillen, draußen wird Gegrilltes angeboten.

Bis zur Silvesterparty am 31. Dezember sind noch zwei weitere Partys geplant: Eine Halloweenparty am 31. Oktober, bei der die Besucher dem Anlass entsprechend verkleidet kommen dürfen, sowie eine vorgezogene Christmas-Night am 2. Dezember. Dazu kommt eine Rocknacht mit Livemusik am 7. Oktober. Es spielen die „Fantabulous Blues Brothers“, „Raggatta“, „Six Pack“ und „The Rolling Pills“. Auch für die Fans von Poetry Slams gibt es eine gute Nachricht: Am 2. Weihnachtstag wird es wieder den beliebten Poetry Grenz Slam unter der Federführung von Claudia Wiemer geben.

Für das nächste Jahr sind auch schon einige Events angedacht: Regelmäßige Sessions mit jungen Musikern und Angebote für Kinder.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.