Miteinander beten

Gemen (pd/hie). Am Sonntag, 24. März, lädt die Schönstatt-Au um 19 Uhr zum gemeinsamen Rosenkranzgebet ein. Unter dem Motto „miteinander BETEN“ lädt das Projekt zu einer bundesweiten Gebetsinitiative ein. Ziel ist es, dass viele Christen (allein oder in Gemeinschaft) an vielen Orten (in Kirchen, in Familien, beim Autofahren, beim Spazierengehen) durch dasselbe Gebet (den Rosenkranz) Maria bewegen, in die politischen, kirchlichen, familiären Umbrüche, Aufbrüche und Zusammenbrüche helfend einzugreifen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.