Montag ist immer Renntag

Der Countdown läuft: Technisch ist die sechsspurige Rennbahn in Hochmoor bestens ausgestattet.
Hochmoor (hie). Die Hand am Steuergerät ist ruhig, der Blick konzentriert, der Countdown läuft. Los geht’s: Fünf Rennflitzer starten fast gleichzeitig, an der ersten Haarnadelkurve wird kurz der Finger vom Gas genommen, zweite scharfe Kurve – und dann kommt die lange Gerade. Vier bis fünf Sekunden dauert eine Runde, die genaue Zeit wird exakt erfasst und auf mehreren Monitoren angezeigt.

Schnell wird klar, worauf es ankommt: „Konzentration und Feingefühl“, sagt Peter Sickelmann. Vor 15 Jahren hat er Slotracing als Hobby entdeckt und mit Leuten aus Hochmoor, Dülmen und Coesfeld eine Interessengemeinschaft gegründet. Drei Jahre später wurde die große Bahn gekauft, die in der ehemaligen Festhalle Elbert in Hochmoor ihren festen Standort gefunden hat.

Es gibt ausreichend Platz für drei Bahnen (H0, Carrera und Flexi), eine gut bestückte Theke, den erhöhten Schiedsrichterplatz, ganz viel Technik und einige Bastelplätze am Rand. Denn viele der Fahrzeuge werden aus einzelnen Komponenten zusammengebaut und von Hand optimiert: durch Tuning von Reifen, Karosse, Motor und Übersetzung. „Am meisten Spaß macht es, wenn man Gegner auf dem gleichen Niveau hat“, sind sich die Renn-Fans einig. Und dafür muss regelmäßig trainiert werden, Renntag ist in Hochmoor immer am Montag. Auch gibt es einen regen Austausch mit anderen Slotracing-Gruppen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. An den Wochenenden trifft man sich zu Wettkämpfen oder besucht sich gegenseitig.

Wer Lust hat, Slotracing einmal selbst auszuprobieren, hat dazu am 24. und 25. November Gelegenheit. Jeweils von 14 bis 19 Uhr lädt Speedway Hochmoor, Heinkelstr. 37, dazu ein, die verschiedenen Bahnen auszuprobieren. Eigene Fahrzeuge können mitgebracht werden, es stehen aber auch diverse Leihfahrzeuge unterschiedlicher Klassen zur Verfügung. Bei einem kleinen Wettbewerb sollen die Besten des Tages ermittelt werden. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Weitere Infos unter www.rennbahnwelt.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.