Nachts im Zoo

Zwillbrock (pd/dd). Die Biologische Station bietet in den Sommermonaten wieder abendliche Zooführungen an. Am Samstag, 21. Juli, um 20 Uhr startet die Expeditionsreihe durch den Allwetterzoo Münster. Ein weiterer Termin ist am Freitag, 17. August, gebplant. Unter der Leitung des Biologen Christoph Matzke wird vor allem Familien mit Kinder ein spannendes Naturerlebnis geboten. Zu abendlicher Stunde können unter anderem Bären, Flughunde, Tiger und andere Zoobewohner beobachtet werden. Bei etlichen dämmerungs- und nachtaktiven Tieren ist „Action“ ohnehin erst nach Sonnenuntergang angesagt. Auch um das Wetter muss niemand besorgt sein, denn ein Großteil des Weges ist überdacht. Um die Tiere nicht zu erschrecken, sollen keine Taschenlampen mitgebracht werden. Für weitere Information und Anmeldungen können sich Interessenten an das Bildungswerk wenden, Telefon 02564/986020 oder www.bszwillbrock.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.