Netzwerk bilden

Gemen (pd/mtg). Das Kulturbüro der Stadt Borken lädt Akteure der Kulturarbeit, Vereine und freie Gruppen dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Kulturbüro und das Borkener Kultur Kollektiv, als Netzwerk der Borkener Kultur-Akteure, sind Ergebnisse der Kulturentwicklung der Stadt Borken. Termin des Borkener Kultur Kollektivs ist am Donnerstag, 6. Juni, ab 19 Uhr im Kulturraum³ der Montessori-Gesamtschule, Röwekamp 14 in Gemen. Interessierte können sich über die E-Mail kulturbuero@borken.de anmelden. In der Anmeldung sollten Name, Gruppe, Verein oder die Institution stehen, für die Interessenten an der Veranstaltung teilnehmen möchten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.