Neue Mitglieder sind willkommen

Die „Immer Fit“-Gruppe trainiert immer freitags.
Lembeck (pd/hie). Seit 1980 treffen sich einmal wöchentlich bis zu zwölf Männer im Alter zwischen 49 und 79 Jahren, um sich durch Sport fit zu halten. Bezeichnenderweise nennen sie sich die „Immer-Fit-Gruppe“. Hauptverantwortlich für die Gründung dieser Abteilung des SV Lembeck sind Peter Liebers aus Lembeck und Uli Weiffenbach aus Barkenberg. Trainiert wird außer in den Ferien jeden Freitag von 20 bis 21.45 Uhr in der Turnhalle der Gesamtschule Wulfen.

Die körperliche Leistungsfähigkeit lässt mit zunehmendem Alter nach. Dem entgegenzuwirken ist das Ziel dieses Männersports. Erkrankungen wie Bluthochdruck, Rückenbeschwerden, Arthrose oder Diabetes mellitus können durch aktive Bewegung vorgebeugt werden. Gefördert wird die Verbesserung der allgemeinen Fitness. Dazu zählt unter anderem die Kräftigung der Muskulatur, die Verbesserung der Ausdauer, der Beweglichkeit und die Optimierung der Koordinationsfähigkeit sowie des Reaktionsvermögens. Dies alles sind Fähigkeiten, die mit zunehmendem Alter nachlassen. Durch Sport kann jeder bis ins hohe Alter dieser Entwicklung entgegenwirken. Dabei spielt es keine Rolle, ob man bisher gar nicht Sport getrieben hat, lange ausgesetzt hat oder bis in die Gegenwart sportlich aktiv war. Nach dem Motto „es ist nie zu spät“ kann jeder anfangen, ob er 50, 60 oder älter ist.

Ganz wichtig ist den Teilnehmern auch das soziale Miteinander in der Gruppe. So trifft man sich zum Beispiel im Frühjahr zu einem Maigang. Tradition ist auch schon das Weihnachtsessen. Dort werden auch die fleißigsten Sportler des abgelaufenen Jahres geehrt.

Die „Immer-Fit-Truppe“ würde sich auch über Verstärkung freuen. Jeder, der Interesse hat, kann einfach freitags um 20 Uhr vorbeikommen und mitmachen. Weitere Informationen gibt es bei Peter Liebers unter 02369/76444.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.