Notruf und Wunden versorgen

Reken (pd/dd). Das DRK veranstaltet im Rahmen des Ferienkalenders der Gemeinde Erste Hilfe-Kurse mit Kindern für Kinder.  Das Angebot läuft am 18. August und es gibt einen Vormittagskurs, der von 9 Uhr bis 12 Uhr stattfindet und einen Termin in der Zeit von 13 bis 16 Uhr. Wie das DRK mitteilt, gibt es für beide Termine noch frei Plätze. Die Kinder lernen unter anderem, wie ein Notruf formuliert werden sollte und wie man eine verletzte Person in die stabile Seitenlage bringt. Auch das Versorgen von kleinen und größeren Wunden wird geübt. Dabei können die Kinder auch lernen, wie verschiedene Verbände angelegt werden. Alle Themenbereiche sind kindgerecht und praxisorientiert aufgebaut, damit es den kleinen Ersthelfern nicht langweilig wird.  Die Kosten für Material und Getränke liegen bei drei Euro pro Kind. Anmeldungen bei Stefan Niewerth unter info@drk-reken.de oder telefonisch unter 0170/9631905.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.