Oedinger Sommergarten

Die sechs Oedinger Jungs von „No One Left“ sorgen für handgemachte Musik.
Oeding (pd/hie). Ein Abend mit viel Musik und guter Laune erwartet die Besucher beim 26. „Oedinger Sommergarten“ am Samstag, 1. September. Wie immer können sich die Sommergarten-Gäste auf die einzigartige Atmosphäre auf dem Rathaus-Innenhof freuen, der mit einem großen Fallschirm überdacht und stimmungsvoll beleuchtet wird.

Für den stimmungsvollen Abend haben die Organisatoren des Oedinger Spielmannszuges musikalisch einiges zu bieten: Mit der Band „No One Left“ und DJ „Sascha“ bleibt kein Musikwunsch bei den Besuchern offen. Während DJ „Sascha“ die besten Hits der 70er, 80er und von heute auflegen wird, sorgen die sechs Oedinger Jungs von „No One Left“ mit Cover-Versionen von Rock bis Pop für handgemachte Musik und gute Laune. Auch abseits der Musik ist mit verschiedenen Getränke-Ständen, einer Grillstation sowie dem größten Freiluft-Hähnchen-Grill in der Grenzgemeinde für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Auch mit einer altbewährten Tradition wird nicht gebrochen: So gibt Bürgermeister Christian Vedder um 19.30 Uhr den Startschuss mit dem traditionellen Fassanstich – wie immer musikalisch begleitet durch eine Einlage des Oedinger Schülerspielmannszuges. Der Erlös der Veranstaltung ist für die Jugendarbeit des Musikvereins bestimmt. Der Eintritt ist frei. www.spielmannszug-oeding.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.