Ortsumgehung Oeding

Oeding (pd/hie). Am Donnerstag, 6. Juli, findet in der Jakobi Halle Oeding um 18 Uhr ein Informationsabend der Gemeinde Winterswijk über die weitere Vorgehensweise zur Ortsumgehung Oeding auf niederländischer Seite statt. Der Bürgermeister und die Ratsmitglieder der Gemeinde Winterswijk werden bald über die weitere Vorgehensweise des Flächennutzungsplanes für den Teil der Umgehungsstraße auf der niederländischen Seite beraten. Vor dem Entwurf des Flächennutzungsplanes sollen vorab nochmal alle Beteiligten über den aktuellen Stand informiert werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.