Osterferien im Textilwerk

In den Osterferien können Kinder von 8 bis 12 Jahren mit Aufnahmegerät und Kopfhörer auf Spurensuche im Bocholter Industriemuseum gehen. Vom 23. bis 25. April, 10 bis 16 Uhr, sammeln die „Sounddetektive“ Geräusche und gestalten am Computer kleine Hörspiele. Ausgangspunkt ist die Ausstellung „Sounds of Changes“. Die Kosten für drei Tage pro Kind sind 40 Euro inkl. Material und Mittagessen (Geschwisterkinder 35 Euro). Anmeldungen unter Tel. 02871-216110 oder textilwerk@lwl.org
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.