Qualifizierungen für Führungskräfte

Am 4. Juli bietet die Akademie einen Infoabend an.
Raesfeld (pd/dd). Am Donnerstag, 4. Juli, um 18.30 Uhr informiert die Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld über die kaufmännischen Aufstiegsfortbildungen für Handwerk und Mittelstand.

Mit im Boot ist Dozent Marcello Camerin, der Begeisterung für beruflichen Aufstieg entfachen will. Er unterrichtet schwerpunktmäßig im Bereich Marketing, Wertschöpfung und Innovationsmanagement. Die Besucher erhalten von ihm Infos aus erster Hand zu den Premium-Fortbildungen „Geprüfte/r Betriebswirt/in HwO“ und „Geprüfte/r kaufmännische/r Fachwirt/in HwO“. Marcello Camerin teilt in seinen Vorträgen auf Schloss Raesfeld seine Passion für Lernen, Marketing, Betriebswirtschaft und seine eigenen Erfahrungen mit den Interessierten. Die betriebswirtschaftlichen Lehrgänge des Handwerks sind in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und aufgewertet worden. Sie stehen im „Deutschen Qualifizierungsrahmen - DQR“ auf der gleichen Stufe, wie der Bachelor oder der Master und sind mit akademischen Abschlüssen vergleichbar. In rund 17 Monaten qualifizieren sich Kaufleute, Meister, Techniker und Ingenieure für Führungsaufgaben weiter. Wichtig ist der Raesfelder Bildungseinrichtung der Praxisbezug der Fortbildungen.

Ein wichtiger Vorteil liegt in der Förderung und Finanzierung der berufsbegleitenden Aufstiegsfortbildungen (BAföG). Die Bildungsberater der Akademie erwarten Interessenten aus mittelständischen Handwerks-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben. Aus organisatorischen Gründen bittet die Akademie um Anmeldung unter https://www.akademie-des-handwerks.de/studieninfor...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.