Radeln in Raesfeld

Raesfeld (pd/dd). Am Sonntag, 29. April, startet die 29. Auflage des Raesfelder Radwandertages. Start und Ziel liegen an der Silvesterschule in Erle. Alle Teilnehmer können sich zwischen 10 und 12 Uhr auf den Weg machen. Veranstalter ist der Gemeindesportverband Raesfeld mit all seinen Vereinen. Zwei Rundtouren, 20 km und 40 km Länge stehen zur Auswahl. Die Kreispolizei wird Fahrräder codieren und für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Außerdem präsentiert die Bürgerstiftung Raesfeld ihre Rollfietsen und gegen 15.30 Uhr gibt es eine Verlosung für die Radler.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.